Gestalten Sie mit

beim Frankfurter Verband!

Sie haben Zeit und Lust sich freiwillig zu engagieren und möchten mit anderen und für andere ehrenamtlich aktiv werden? Sie wollen neue Menschen kennenlernen und/oder in Ihrer Freizeit etwas sinnstiftendes tun? Dann sind Sie bei uns genau richtig.

 

Egal in welchem Bereich Sie aktiv werden wollen, sind Sie ein Gewinn für den Frankfurter Verband und alle Menschen, die von ihm betreut, umsorgt und gepflegt werden:

 

  • Sie gehen gern spazieren, dann Begleiten Sie doch jemanden, der sich alleine nicht gehen möchte oder nehmen Sie einen Menschen im Rollstuhl mit ins Grüne
  • Sie sind ein Tüftler, dann sind Sie in unsere Repaircafés gern gesehen und können anderen helfen ihre kaputten Geräte oder Textilien zu reparieren
  • Sie sind ein einfühlsamer Zuhörer, dann können Sie als pflegeBegleiter pflegende Angehörigen Ihr Ohr schenken und ihnen mit nützlichen Tipps und Informationen das Leben erleichtern
  • Sie lieben Kinder, dann sind Sie in unserer Bunten Barke genau richtig. Sie können Kindern bei den Hausaufgaben helfen und danach gemeinsam spielen
  • Sie kochen gerne oder sind gerne Gastgeber*in, dann ist unser „Restaurant im Viertel“ oder eine der Cafeterien genau Ihr Platz
  • Sie sind gern kreativ, unternehmen gern etwas gemeinsam mit Andern, sind fit im Internet oder kennen sich gut mit Handys oder Computern aus, dann ist unser Zentrum Dornbusch Ihre erste Adresse

 

Das sind nur wenige Beispiele, wie Sie sich engagieren können.

Ist erst einmal gemeinsam die passende Tätigkeit gefunden, wird jeder Ehrenamtliche darauf vorbereitet ( sofern erforderlich) und auch kontinuierlich durch die hauptamtlichen Mitarbeiter*innen begleitet und beraten.

 

In einem persönlichen Gespräch wird mit Ihnen gemeinsam das für Sie passende Engagementfeld ausgesucht und besprochen. Den zeitlichen Rahmen bestimmen Sie weitestgehend selbst. Sie werden auf Ihre Tätigkeit nicht nur vorbereitet, sondern dabei auch kontinuierlich begleitet und unterstützt. Mit anderen Engagierten können Sie Ihre Erfahrungen austauschen oder sich Tipps holen.

 

Sie haben eine eigene Idee, mit der Sie sich engagieren wollen, aber es fehlt Ihnen an Mitstreitern oder an der Möglichkeit es umzusetzen? Ein Grund mehr sich bei uns zu melden. Wir unterstützen Sie nach Möglichkeit und werden sicher einen Weg finden Ihre Idee umzusetzen.

Freiwilliges Engagement

& Seniorenreisen

 

Hansaallee 150

60320 Frankfurt am Main

 

Peter Gehweiler

Fachbereichsleiter

Telefon: 069 299807-2353

E-Mail: peter.gehweiler@frankfurter-verband.de

Kontakt

Das Zentrum Dornbusch

Das Zentrum Dornbusch, der internationale Treff von Alt bis Jung, ist mehr als nur das Herz des Freiwilligen Engagement beim Frankfurter Verband.

 

Zum Zentrum mit seinen über 130 Ehrenamtliche, gehört das seit mehr als 20 Jahren bestehenden Café Anschluss, dem Internetcafé für Senioren, und die seit über 30 Jahren existierenden Kreativwerkstatt die Hobbybörse oder das Offenen Wohnzimmer, mit seinen Gruppen, das Repaircafé,

 

Bei uns sind alle Generationen eingeladen mit zu machen, von Alt bis Jung. Aktiven, dynamischen und selbstbestimmten Menschen haben wir viel zu bieten und Stille, Zurückhaltenden und Hochbetagte haben bei uns ihren Platz.

 

Die Kreativwerkstatt bietet Kurse, Workshops und offene Werkstätten zu unterschiedlichsten (kreativen) Themen an. Miteinander lernen und gemeinsam kreativ zu sein, hält den Geist fit bis ins hohe Alter, bringt neue Ideen, erhält die Fingerfertigkeit oder macht einfach nur Spaß.

 

In den Ateliers und Werkstätten engagieren Sie sich gemeinsam mit den Anderen bei der Herstellung ästhetisch anspruchsvoller und kunsthandwerklicher Produkte für unseren weihnachtlichen Markt, schaffen beim Upcycling Neues aus Altem, lernen Filzen oder Buchbinden, Nähen, Sticken, Häkeln und einiges mehr; immer unter fachlicher Anleitung.

In unseren Kursen können Sie Fremdsprachen, Percussion, Malen und Zeichnen lernen. In unserem Keramikstudio lernen Sie den Umgang mit Ton und in der Holz- und Metallwerkstatt Ihre Möbel zu restaurieren oder Holzplastiken zu erstellen.

 

Das Café Anschluss bietet Unterstützung beim Einstieg in die Welt des Computers sowie des Internets für alle die Menschen an, die gerade damit beginnen oder sich verbessern wollen. In diesem Rahmen hat sich ein breites Feld an Kursen und Einzelangeboten entwickelt, das stetig erweitert wird. Die Kurse beinhalten Themen von Vor dem Computerkauf bis Windows 10 für Fortgeschrittene, von Grundlagen für Tablet und Smartphone bis Sicherheit im Internet und Fake News erkennen und durchschauen.

 

Unter der Überschrift „Gemeinsam statt Einsam“ werden in unserer Hobby-Börse Hobby-Partner vermittelt und Neigungsgruppen zusammengeführt.

 

Im Offenen Wohnzimmer treffen sich Schachspieler, Kartenspieler, „Schriftsteller“, ein Lesekreis u.a.m.

 

Die „Bunte Barke“ bietet Grundschulkindern Hausaufgagenbetreuung, Spielen drinnen und draußen , kreatives Gestalten, Interessantes und Spannendes am PC und vieles mehr.

 

Regelmäßig einmal im Monat können Menschen Ihre geliebten aber defekten Geräten oder kaputten Textilien unter der Anleitung von ehrenamtlichen Experten und Laien in unseren Repaircafé selbst nach Fehlern suchen und diese reparieren.

Und unser Café lädt zum Surfen und Entspannen bei Kaffee und selbstgemachten Kuchen ein.

 

 

Diese Internetseite nutzt Cookies, um die Inhalte stets für Sie zu optimieren. Wenn Sie diese Seite nutzen, stimmen Sie deren Verwendung zu. Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK